Willkommen


Über mich

Jg. 1948. Im Lauf der Jahre habe ich vielfältige Berufserfahrung gesammelt, u. a. als Pfleger in einer Behinderten-Einrichtung, als Bildungsreferent bei einer sozialpolitischen Organisation und als Mitglied der Geschäftsführung in einem sozialpsychiatrischen Verein, der therapeutische Wohngemeinschaften betreibt. Nebenberuflich seit 1990 selbständiger Verleger, ab 1997 unter dem Namen ZENIT Verlag. Ende 2018 habe ich den Verlag aufgegeben.


Ratgeber-Buch und Website

Auf meiner Website Wegweiser Rechtliche Betreuung finden Sie Informationen rund um das Betreuungsrecht, zu Zwangsunterbringung und Zwangsbehandlung, Hinweise zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung sowie Patientenverfügung und einiges mehr. Dort können Sie auch eine psychiatrische Patientenverfügung herunterladen.

Zum selben Thema erscheint 2019 mein Ratgeber in 3. Auflage:
Wegweiser Rechtliche Betreuung
Eine Einführung ins Betreuungsrecht für Betroffene, Angehörige und ehrenamtliche Betreuer.
Preis ca. 19,90 €.
Der Verlag steht noch nicht fest.

Wenn Sie meinen Newsletter abonnieren, werden Sie informiert, sobald das Buch erscheint.


Psychiatrie-Beschwerdestelle

Ehrenamtlich bin ich engagiert als Mitbegründer und Vorstand des Netzwerks Psychiatrie München e. V., in dem sich Psychiatrieerfahrene, Angehörige, Fachkräfte und Bürgerhelfer/innen zusammengeschlossen haben, um auf Missstände in der Psychiatrie hinzuweisen und konkret an einer Verbesserung der Situation zu arbeiten. Das Netzwerk hat 2005 die Beschwerde- und Beratungsstelle KOMPASS ins Leben gerufen; dort bin ich seitdem als Berater tätig, ebenfalls ehrenamtlich.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken